Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

 auf der Internetseite der Friedrich-Schiller-Grundschule

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung:

28/29.11.16  Fotos und Dank zum Adventsfest

15.11.16        Infos zum Adventsfest   

 

  News... News... News...

 

29.11.16

 

Liebe Besucher(innen)  und Helfer(innen) unseres Adventsfestes,

 

für die fleißige Unterstützung beim Backen von allerlei Leckereien möchten wir Ihnen als Eltern und Großeltern ganz herzlich danken.

 

So vielfältig wie in diesem Jahr waren die Angebote durch Kolleginnen, Eltern, Freizeitvereine, Musikschule, Bibliothek und Unternehemn aus Flöha noch nie.

 

Allen, die geholfen haben, dieses Adventsfest zu einem Erlebnis für Groß und Klein werden zu lassen, sind wir ganz herzlich verbunden.

Besonderer Dank gilt auch für die großen Vorbereitungen an den StilBruch in Flöha und den Ferienhof in Falkenau.

Was allerdings wäre das Ganze ohne einen kulturellen Rahmen? Auch an unsere Chorleiterinnen und die Kinder ein ganz großes Dankeschön.

Für alle, die im Hintergrund zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen, möchten wir mit ein paar Fotos (unter Fotoalben) unseren Dank zum Ausdruck bringen.

 

Ihnen als Besucher für Ihre Zeit, Spenden (Elternverein krebskranker Kinder in Chemnitz) und die vielen netten Worte sei auf diesem Weg herzlich gedankt - kommen Sie bitte wieder!

" Es sit ein ungeheures Glück, wenn man fähig ist, sich freuen zu können" sagte einst Georg Shaw, lassen Sie uns das kleine Glück genießen, diese Momente in Gesundheit und miteinander zu haben. Für die Adventszeit ein paar stille Augenblicke, Zeit all das zu genießen und sich an Schönes zu erinnern wünschen Ihnen

das Kollegium der Grundschule

mit Förderverein

und Hort

 

 

15.11.16

Liebe Eltern, liebe Gäste,

wie Sie sicher schon den an Sie gerichteten Briefen entnommen haben, findet am 26.11.16 unser traditionelles Adventsfest im Hause statt. Gern nutzen unsere zukünftigen Schulanfänger diese Gelegenheit zum Tag der offenen Tür bei uns und im Hort vorbeizuschauen.

Wie immer starten wir mit einem weihnachtlichen Programm " In der Weihnachtsherberge" in der Georgenkirche mit dem Chor/der Schillerbühne.

Anschließend gegen 14.45 Uhr beginnen die Stationen im Haus, in diesem Jahr neu zwischen Cafeteria und Lehrküche / Kunstzimmer im oberen Bereich.

Informationen dazu entnehmen Sie den Aushängen im Haus und dem Schülerradio, welches dieses Jahr mit einem Quiz aufwartet.

Auch sportlich, technisch, handwerklich und künstlerisch haben wir eine Menge im Programm und hoffen, dass Sie damit auch einen Einblick in unsere Freizeitangebote bekommen können.

Wir freuen uns Sie bis 17.30 Uhr bei uns begrüßen zu können. Für die zahlreichen Ideen und Angebote, die auch in diesem Jahr eingegangen sind bedanken sich schon einmal

 

Ihre Schulleitung und das Team der GS

mit Förderverein

der Hort der GS

 

 

24.10.16

In der vergangenen Woche besuchten Kinder der Klasse 3b und 3/2 die Sonderausstellung in der evangelischen Kirche.

 

„Mensch Martin – Hut ab“

 

Im Rahmen des Lehrplans beschäftigten wir uns mit dem Thema Christentum und haben hierbei über die Geschichte Martin Luthers und sein Wirken an vielen Stationen etwas erfahren können. Wir bedanken uns dafür bei Frau Trompelt für die Unterstützung. Bilder hierzu finden Sie unter den Butten Schulklassen.

 

Frau Schick und Kinder der Klassen 3

 

05.10.16

Liebe Eltern und Besucher der Schule,

 

aus arbeitsorganisatorischen Gründen werden wir in den kommenden Wochen testen, ob ein AB die Krankmeldungen Ihres Kindes für uns übernehmen kann.

Des weiteren ist das Büro ab 13.30 Uhr geschlossen.

Die Gründe haben wir den Elternvertretern zur Schulkonferenz benannt und bitten um Ihr Verständnis.

 

Für Sie und Ihre Kinder noch erholsame Ferientage!

Ihr Redaktionsteam

 

15.09.2016

 

Am Samstag, 10.9.2016 nahmen 5 Grundschüler/innen der Friedrich Schiller Schule  an der Chemnitzer Jugendopen in Schach teil. Einen bebilderten Bericht von Frau Ulrike Kindt gibt es für alle Interessierte         hier 

 

Ihr Redaktionsteam

 

 

08.08.2016

Liebe Eltern,

 

nach einem wettermäßig wunderbaren Samstag möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Schulanfang seinen Platz auch auf unserer Homepage hat. Die Bilder können Sie unter Fotoalben finden und für sich nutzen.

In der Hoffnung, dass alle heute gut starten können und Sie mit Ihren Kindern einen schönen Schulanfang hatten, wünschen wir Ihnen eine entspannte Zeit.

 

Bei allen Helfern, sichtbar oder auch im Hintergrund bedanken wir uns ganz herzlich, auch bei Frau Loske, vom "StilBruch" für das Bereitstellen der Sonnenblumen.

 

Ihr Redaktionsteam

 

 

03.08.2016

Liebe Eltern,

traditionell beginnen wir das Schuljahr mit zwei Lernmethodentagen.

Alle Informationen zum Inhalt erfahren Sie über die Klassenleiterinnen Ihres Kindes.

Der Stundenplan wird am 08.08.16 ausgegebn.

 

Ablauf 08./09.08.2016

Montag, 08.09.16 + Dienstag, 09.08.16

Klassen:     1,2, 3/1

Unterricht:   1. - 4. Stunde bei der Klassenleiterin

Klassen:     3, 4, 3/2

Unterricht:   1. - 5. Stunde bei der Klassenleiterin

 

Die Horte sind über die Zeiten informiert.

 

Als neue Schulwegbegleiterin wird Frau Hänel bei uns beginnen und Kinder mittags zum Bus begleiten.

 

Verschiedenste Unterstützung kann uns und Ihren Kindern, Lisa Ebert, als Bestreiterin eines Freiwilligen Sozialen Jahres geben.

 

Frau Strauch wird uns als Inklussionsassistentin zur Förderung und Begleitung bei verschiedensten Beeinträchtigungen der Kinder mit fachmännischem Rat zur Seite stehen.

 

Zu den am Anfang des Schuljahres stattfindenden Elternabenden werden Ihnen die Klassenleiterinnen Ihres Kindes noch nähere Informationen dazu zukommen lassen.

 

Sobald alle Zeiten für das  GTA (Ganztagsangebot / AG)  feststehen erhalten Ihre Kinder eine Mitteilung und Sie entscheiden gemeinsam an welchen Freizeitangeboten Ihr Kind teilnehmen möchte.

Eine Betreuung zwischen Unterrichtsende und AG - Start ist an der Schule nicht möglich. Bitte stimmen Sie sich mit den Horten ab.

 

Unser Ziel ist es, in der 3. Schulwoche damit zu starten.

 

Alle Termine für das kommende Schuljahr werden wir nach der 1. Schulkonferenz (im September) auf der Homepage für Sie veröffentlichen. Bis dahin bitten wir Sie die Elternabende zu nutzen.

 

Am 17.10.16 (1. Schultag nach den Herbstferien) haben wir einen Offenen Elternabend zum Thema: "Das Lernen lernen", dem die Vertreter Ihrer Klassen im vergangenen Jahr zugestimmt haben, für Sie geplant

Rechtzeitig informieren wir Sie über Inhalte und Beginn dieser Veranstaltung.

 

Für den Schulanfang wünschen wir allen Kleinen und Großen am Samstag einen wunderschönen Tag und drücken für das passende Wetter die Daumen.

 

Ihnen allen noch erholsame Ferientage und einen guten Start in das neue Schuljahr mit reichlich Energie, guten Ideen und natürlich das alles bei bester Gesundheit.

 

Ihr Redaktionsteam

 

 

 

29.06.2016

 

Am 22.06.2016 fand an unserer Schule die Schulschachmeisterschaft statt. Ein paar Impressionen von dieser sind        hier       zu sehen.

 

Ihr Redaktionsteam

 

 

 

"Da sagen sie alle, nur die inneren Werte zählen, und dann kommt man auf die Welt und das Erste, was man weiß, sind Größe und Gewicht."

 

Liebe Eltern,                                                                                           Flöha, 25.04.2016

 

wir laden Sie zu einem weiteren offenen Elternabend

am:                 18.05.2016

um:                 19.00 Uhr (bis ca. 20.30 Uhr)

in die:             Cafeteria

unserer Grundschule ein.

 

In Absprache mit den Elternvertretern der Schulkonferenz rücken wir in diesem Schuljahr das Thema

"Werte entdecken"

in den Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

 

Kinder brauchen Sicherheit und Orientierung. Wie können wir diese Stabilität unseren Kindern in einer Zeit der schnellen Veränderungen und ständigen Anpassung geben? Was macht uns und somit auch die Kinder im eigenen Verhalten sicher? Was brauchen wir, um uns bei der Vielzahl der Handlungen zu entscheiden? Was trägt uns im Leben? Dazu brauchen wir Einstellungen, Vorstellungen, Richtlinien, wirksame Grundsätze. Mit einem Wort WERTE!

Diese Werte bilden die Basis für unsere Handlungskonzepte, für unser Zusammenleben in Familie und Gesellschaft, für unsere Identität. Was sind solche "bleibenden" Werte? Wie bewähren sich diese Werte in der heutigen Welt? Diesen und anderen Fragen stellt sich der Elternabend.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über eine Teilnahme Ihrerseits.

Frau Kirsten Fischer ist Diplomsozialpädagogin und Diplompädagogin und setzt ihre erfolgreiche Vortragsarbeit aus dem vergangenen Jahr dieses Jahr an unserer Schule fort.

 

Auf einen spannenden und nachdenklichen Abend freuen sich

 

das Kollegium der F.-Schiller-GS              die Elternvertreter                Frau Fischer

 

 

 

18.04.2016

 

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebe Gäste,

 

"Glück ist immer das, was man dafür hält"

sagte Ingrid Bergmann einmal.

 

Wir hatten das große Glück, dass trotz des wechselhaften Wetters am 16.04.16 unser Einsatz mit allen Helfern doch durchgeführt werden konnte.

 

Von einer so großen Anzahl (ca. 150 Personen) waren wir überwältigt und danken euch und Ihnen für die große Hilfe.

 

Ein Dank auch an den Förderverein der Grundschule, Frau Loske vom StilBruch, Herrn Hanke vom Baumarkt und Frau Semmler von der Stadt - Apotheke, Herrn Otto unseren Holzschnitzer sowie Herrn Holuscha für das ganz spontane Vorbeischauen.

 

So war es uns als Lehrer(innen), Erzieherinnen und Hausmeister möglich, das Lernumfeld an unserer Schule im Außengelände wieder einem ausgiebigen Frühjahrsputz zu unterziehen und auch den Umweltgedanken mit einzubinden.

Die von einem Erstklässler befürchtete "Langeweile" ;-) blieb aus...

 

Denn nicht nur das Erneuern des Sandes, auch der Aufbau von Gartenmöbeln, das Anlegen eines Steinhaufens als Lebensraum für Tiere, das Vorbereiten der Flächen für den Schulgartenunterricht, Pflegearbeiten und die Platzwahl für unseren Feldhamster waren umfangreiche Aufgaben im Schulgarten und auf dem Pausenhof.

 

Auch den vielen Familien, die uns schon viele Jahre unterstützen gilt hier noch einmal unser herzlicher Dank.

 

Der Einsatz hat uns allen gezeigt, wie schön es ist, gemeinsam etwas zu schaffen und sich auch vom Wetter nicht abhalten zu lassen.

In der Hoffnung, das Wochenende bot noch einige erholsame Momente und alle hatten reichlich Zeit zum Trocknen wünsche wir Ihnen und euch noch eine schöne Woche und halten hier ein paar Fotos bereit.

Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier die gute Nachricht, der nächste Einsatz im Grünen kommt bestimmt :-)...

 

Ihr Kollegium der Grundschule, des Hortes und der Förderverein

 

 

 

Einen kleinen Einblick in die Holzschnitzkunst mit der Kettensäge bietet uns Herr Otto in zwei kleinen Videos, wo er die Entstehung unseres Pilzes und Hamsters zeigt. 

 

Vielen Dank für die Genehmigung der Veröffentlichung

 

Das Redaktionsteam

 

 

 

08.02.16

 

Liebe Eltern,

 

in Auswertung unserer Mathematik - Olympiade der Klassen 3 und 4    (hier)    ein paar Fotos. Allen Gewinnern unseren herzlichen Glückwunsch und für die Stufe 2 in Brand - Erbisdorf am 25.02.16 drücken wir die Daumen.

 

Ihr Redaktionsteam

 

 

 

02.02.16

 

Liebe Eltern und Gäste unserer Homepage,

zum Adventsfest im vergangenen Jahr sammelten wir in der Flöhaer Georgenkirche für den Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz, wie in den vergangenen 9 Jahren. Es kam eine Summe von 317,37 € zusammen, die am 14.01.16 übergeben wurde. Im Namen des Teams möchten wir uns bei allen Spendern und Programmgestaltern noch einmal ganz herzlich bedanken. Wofür das Geld direkt verwendet wird, erfahren wir und werden Sie gern auf dem Laufenden halten.

Ihnen allen eine gute Zeit bei bester Gesundheit.

 

 

Ihr Redaktionsteam

 

 

14.12.15

 

Liebe Eltern,

 

die Ferien stehen vor der Tür und damit für viele von Ihnen eine Reihe von Festtagen und Feierlichkeiten.

Auch in der Schule haben wir in den letzten Wochen viele kleine Geheimnisse gehabt und einiges vorbereitet.

Wir wünschen Ihnen, nach dem hinter uns liegenden Jahr, nun zauberhafte Weihnachtstage, viele schöne Augenblicke im Kreise Ihrer Familien.

 

Für das Jahr 2016 sollen Gesundheit, Zufriedenheit und viele glückliche Momente Ihre Begleiter sein.

 

Sollten Sie im Interesse haben, laden wir Sie zu einem spannenden offenen Elternabend am 18.Mai 2016, um 19.00 Uhr ein. Bei dem wird es um das Thema "Werte erziehen" gehen und wurde von den Mitgliedern der Schulkonferenz ausgewählt. Frau Fischer, die Referentin, hat uns schon 2015 einen interessanten Elternabend beschert und wir freuen uns auf die Fortsetzung dieser Zusammenarbeit.

 

Nun aber Ihnen allen erst einmal eine schöne Weihnachtszeit.

 

Ihr Redaktionsteam

 

 

04.12.15

 

Liebe Eltern,

 

am Mittwoch, 16.12.15, haben die Kinder der Klasse 1/2 Theatertag.

Wir fahren 9.10 Uhr mit den Bussen ab Gymnasium (Turnerstraße) und sind dort auch gegen 12.00 Uhr wieder zurück.

Die Kinder der Klassen 3/4 + LRS haben an diesem Tag von der 1. - 5. Stunde Unterricht.

 

Am Donnerstag werden die Schüler(innen) der Klassen 3/4 + LRS "Zar Wasserwirbel" im Schauspielhaus besuchen und starten 9.20 Uhr ab dem Gymnasium. Die Rückkehr wird dort gegen 12.00 Uhr erwartet.

Die Kinder der Klassen 1/2 haben von 1. - 4. Stunde Unterricht.

Alle Horte sind informiert.

Bitte klären Sie , ob Ihr Kind den Hort besucht oder in der Schule betreut werden soll und teilen dies Hort und Klassenleiterin mit.

 

Eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen

 

Ihr Redaktionsteam

 

 

30.11.15

Liebe Kinder, Eltern, Gäste und Mithelfer/ Unterstützer des Adventsfestes,

 

bei allen möchten wir uns für den Besuch, die Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung unseres 9. Adventsfestes herzlich bedanken.

Gern können Sie ein paar "Schnappschüsse" auf den Fotos (unter Fotoalbum 2015/16) einsehen.

 

Wir wünschen allen eine entspannte Vorweihnachtszeit.

 

Ihre Schulleitung

 

 

17.11.15

 

Liebe Eltern und Gäste unserer Homepage,

 

am kommenden Samstag (28.11.15) findet an unserer Grundschule das traditionelle Adventsfest statt, welches auch als "Tag der offenen Tür" genutzt werden kann.

14.00 Uhr startet der Chor sein Programm "Ein neuer Stern" in der Georgenkirche in Zusammenarbeit mit Herrn Hübler, der Kurrende, Schülern der Kreismusikschuele Freiberg.

 

Im Anschluss werden vielfältigste Angebote von Vertretern des Gantzagsangebotes, Vereinen, dem Ferienhof Falkenau, dem Blumengeschäft "StilBruch" , der Bibliothek und Lehrer(innen) unserer Schule angeboten. Auch ein Bücherflohmarkt bietet einiges Interessantes aus dem hauseigenen Bestand.

 

Die Annahme der Kuchen erfolgt in der Zeit von 11.00 - 14.00 Uhr in der Cafeteria.

 

Zu allem laden Sie herzlich ein....

 

Kollegium der GS

Förderverein

Evangelische Kirche